Tischtennis: Saisonrückblick der Dritten

Im Folgenden findet ihr einen kleinen Saisonrückblick der dritten Herrenmannschaft, welcher in ähnlicher Form auch für viele andere Mannschaften hätte geschrieben werden können und sehr gut die positive Stimmung der gesamten Abteilung beschreibt:

,,Wir sind mit einem guten Gefühl in die Saison gestartet. Die ersten Spiele waren alle sehr knapp, haben aber alle ein glückliches Ende genommen und wir gewannen immer recht kanpp. Zum Vorrundenende kam es dann zum Showdown. Wir mit keinem Verlustpunkten gegen Wackernheim, den vor der Runde ausgewiesenen Favoriten, der zu diesem Zeitpunkt einen Verlustpunkt hatten. Leider waren sie an diesem Tag einfach besser und wir haben leider verloren.

In der Rückrunde haben sich beide Temas keine Schwäche geleistet bis zum vorletzten Spieltag, an dem wir leider gegen Budenheim (Tabellendritten) nicht über ein 8-8 hinaus kamen. Somit ist der Showdown am letzten Spieltag gegen Wackernheim im Grunde erledigt gewesen. Wir hätten nur mit einem deutlichen Sieg Wackernheim noch abfangen können. Leider sind direkt alle drei Doppel unglücklich und sehr knapp von Wackernheim gewonnen worden. Dadurch war die Luft leider etwas raus und das Spiel ging deutlich an Wackernheim. Abschließend sind wir allerdings mit dem zweiten Tabellenplatz sehr zufrieden und glücklicherweise trotzdem aufgestiegen, da Wackernheim auf den Aufstieg verzichtet hat.


Hervorzuheben ist, dass es eine tolle Runde mit einem wahnsinnig gutem Teamgeist gewesen ist. Es hat jeder für den anderen gekämpft. Wenn es bei einem Spieler mal nicht so gelaufen ist, haben die anderen es wieder gut gemacht. Zusätzlich hat es grossen Spass gemacht hat mit der Damenmannschaft parallel in der Halle am Schloß Waldthausen zu spielen. Nächste Saison freuen wir uns wieder zusammen und zur Krönung beide eine Klasse höher zu spielen."

Danke an Falko für den Bericht!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Cookies akzeptieren