Gesamter Tischtennis Spielbetrieb bis zum 17.04.2020 ausgesetzt

Liebe DJKlerInnen,
 
unser Tischtennisverband, der RTTVR, hat heute Abend beschlossen, den gesamten Spielbetrieb bis zum 17.04.2020 auszusetzen. Somit findet vorerst kein Spielbetrieb statt. Wie es weitergeht berät der Verband in einer Telefonkonferenz am Wochenende. Die Aktuellen News dazu gibt's unter RTTV News.
 
Die Entscheidung ist nur folgerichtig, nachdem bereits der Hessiche Tischtennisverband den Spielbetrieb ebenfalls bis zum 17.04.2020 ausgesetzt hat. Weitere Verbände werden sicherlich in Kürze folgen.
 
Der Trainingsbetrieb bei uns geht zunächst erstmal weiter. Personen, die sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet gemäß Robert-Koch-Institut aufgehalten haben oder bereits in Kontakt mit SARS-CoV-2 / Covid-19 standen empfehlen wir dringend, auf die Teilnehme am Training und Veranstaltungen zu verzichten (egal ob als Spieler, Schiedsrichter, Zuschauer, Helfer etc.). Wir weisen ebenfalls auf die bekannten Hygiene Maßnahmen hin, die auch vor, während und nach demTraining beachtet werden sollten. Jede(r) sollte verantworlich mit sich und seinen VereinskollegInnen umgehen.
 
In diesem Sinne, wünschen wir allen Vereinsmitgliedern und ihren Angehörigen beste Gesundheit!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.