Tischtennis: Großer Zuspruch für neues Mädchentraining

Erfolgreiche Premiere in der Lambertstraße: Seit dieser Woche bietet der DJK Rot-Weiß Mainz-Finthen erstmals ein eigenes Tischtennis-Training speziell für Mädchen an. Der Auftakt war ein voller Erfolg. Angeleitet von den Oberliga-Spielerinnen Layla Eckmann und Johanna Pfefferkorn, die in der 1. Damenmannschaft des Vereins spielen, haben die Mädels die richtige Schlägerhaltung erlernt und ein „erstes Ballgefühl“ bekommen. Neben Übungen zum Balancieren des Balles durfte auch der beliebte „Rundlauf“ nicht fehlen. Das abwechslungsreiche Training hat den Schülerinnen großen Spaß gemacht.

Das neue Mädchen-Training findet jeden Donnerstag von 16:30 bis 17:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule in der Lambertstraße statt. Nähere Infos dazu gibt es auf dem Flyer hier.

Premiere Mädchentraining 28.10.21

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.